Die beliebtesten Kuchen und Torten

Sahniges Tortenrezept: Schwarzwälder Kirschtorte

Sie ist die Königin unter den Torten: die Schwarzwälder Kirschtorte. Was bei Großmuttern nach viel Arbeit aussah, ist gar nicht so schwer selbst zu backen. eKitchen hat ein lecker-leichtes Rezept mit Schritt-für-Schritt-Anleitung für Sie.

Datum:
Schwarzwälder Kirschtorte

Schwärzwälder Kirschtorte mit luftigem Schokoboden und saftigen Früchten passt elegant zu feierlichen Anlässen.

In einigen Regionen ist die Schwarzwälder Kirschtorte auch unter dem Namen Herrentorte bekannt. Rezepte gibt es jedoch weit mehr als regionale Bezeichnungen. Die verführerischen Komponenten haben aber alle gemein: leckere Schokolade, Kirschen und frisch geschlagene Sahne. Wenn das mal nicht Lust auf ein Stück Schwarzwälder Kirschtorte macht! Woher die Torte ihren Namen hat, ist tatsächlich umstritten. Vermuten lässt sich, dass er sich ganz simpel mit der Herkunft der Torte erklären lässt: der Schwarzwald. Es gibt aber auch die Erklärung, dass die typischen drüber gestreuten Schokoraspel aussehen wie ein dunkler bzw. schwarzer Wald. Fest steht, dass die Schwarzwälder Kirschtorte erstmals 1934 schriftlich erwähnenswert war. Aber das Sammelwerk „250 Konditorei-Spezialitäten und wie sie entstehen“ von J.M. Erich Weber erschien ausgerechnet in Dresden. Nichts mit Schwarzwald. Doch genug mit den Fakten. Jetzt verraten wir, wie Sie das Sahnestück backen können.

Galerie: Inspirationen für Schwarzwälder Kirschtorte

Zutaten für die Schwarzwälder Kirschtorte

Für den Boden einer einfachen Version der Schwarzwälder Kirschtorte benötigen Sie:
  • 250 g zimmerwarme Butter
  • 300 g Zucker
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 4 Eier, Gr. M
  • 300 g Mehl
  • 50 g entölten Kakao
  • ¼ Liter Buttermilch
  • 2 TL Natron
  • ½ Pck. Backpulver
Für die Kirsch-Sahne-Schicht benötigen Sie:
  • 1 Glas entsteinte Kirschen (selbst eingeweckte Sauerkirschen oder Schattenmorellen) mit Saft
  • 1-1 ½ Pack. Schokoladenpudding–Pulver
  • ca. 2 EL Zucker
  • 2-3 Becher Schlagsahne + 1 Pck. Vanillin- oder Vanillezucker (nach Geschmack) pro Becher Sahne

Schritt für Schritt zur Schwarzwälder Kirschtorte

Für den Boden rühren Sie Zucker und Eier mit dem Handmixer einige Minuten schaumig. Geben Sie dann die Butter hinzu. Die trockenen Zutaten in einer separaten Schüssel vermengen und zur Zucker-Mischung geben. Heizen Sie den Ofen auf 200 °C bei Ober- und Unterhitze vor. Den Teig in eine gefettete und mit Semmelbröseln ausgestreute Springform von maximal 26 cm Durchmesser geben und ca. 45 Minuten backen. Ist die Stäbchenprobe erfolgreich – an einem Holzspieß bleibt kein Teig kleben –, nehmen Sie den Boden aus dem Ofen und lassen ihn abkühlen.
frische Kirschen

Richtig lecker in der Torte sind frisch geerntete und selbst entsteinte Kirschen.

Während der Boden abkühlt, kochen Sie Kirschsaft und Puddingpulver mit dem Zucker auf. Fügen Sie die Kirschen hinzu. Ist die Masse noch zu sauer, geben Sie ruhig etwas mehr Zucker hinein. Spannen Sie einen Tortenring um den Boden (jetzt Tortenringbestseller bei Amazon kaufen) und füllen die Kirschmasse hinein. Dann zum Auskühlen in den Kühlschrank stellen. Schlagen Sie nun die Sahne mit dem Zucker steif. Ist der Kuchen abgekühlt und die Füllung fest, streichen Sie die Sahne auf die Torte. Nehmen Sie den Tortenring vorsichtig ab. Ist noch Sahne übrig, können Sie die Schwarzwälder Kirschtorte rundum mit Sahne verkleiden und obenauf Sahnetupfer verteilen. Auf die Tupfer Kirschen setzen und die Sahne mit Schokoraspel dekorieren.

Schwarzwälder Kirschtorte: Einfach immer lecker

Schon mit diesem Grundrezept können Sie herrlich viel ausprobieren. Backen Sie zum Beispiel einen zweiten Schokoboden oder einen hellen Bisquitboden und schichten Sie die Torte eine Etage höher. Teilen Sie einen der Böden, können Sie den unteren auch mit Kirschkonfitüre bestreichen. Am besten natürlich mit selbst gemachter. Oder Sie verteilen die Kirschmasse im Wechsel mit der Sahne auf mehrere Schichten. Beim Teilen des Bodens hilft Ihnen ein Kuchen- oder Tortenmesser (jetzt durch die Amazon-Bestseller stöbern). Natürlich können Sie auch auf das Puddingpulver verzichten. Dann lassen Sie die Kirschen einfach sehr gut in einem Sieb abtropfen und mischen für die Füllung Sahne mit Kirschen. Lassen Sie Ihrer Kreativität freien Lauf und genießen Sie einfach.
Unterstützung beim Rühren und Schlagen der Zutaten bekommen Sie von den Küchenmaschinen-Bestsellern von Amazon – jetzt stöbern und kaufen.

Kommentare

Die Technik der Kommentarfunktion „DISQUS“ wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.