Türe am Backofen anbringen

Backofentür aushängen und wieder einhängen

Wenn Sie Ihren Backofen komplett reinigen wollen, sollten Sie die Backofentür ausbauen und danach wieder einhängen. Nur so kommen Sie an alle Stellen, an denen Fett und Speisereste kleben. Wir zeigen Ihnen Schritt für Schritt, wie's geht.

Datum:
Backofentür einhängen

Sie wollen die Backofentür zum Reinigen aus- und wieder einhängen. Das geht ganz einfach.

Verschiedene Gründe können es nötig machen, dass Sie Ihre Backofentür aushängen und danach wieder einhängen. Beispielsweise, weil Sie den Garraum gründlich reinigen oder die Backofenlampe austauschen wollen und die Tür dabei im Weg ist. Oder weil sich unter dem Scharnier in der Fuge Schmutz angesammelt hat. Oder weil Sie den Dichtungsring rund um den Heizraum austauschen wollen und das einfacher ohne die störende Tür geht. Die Klapptür von 98 Prozent der handelsüblichen Backöfen lässt sich ausbauen.

So hängen Sie die Backofentür aus:

  • Am besten sehen Sie erst einmal in der Bedienungsanleitung oder dem Handbuch Ihres Backofens nach, wie sich die Tür ausbauen und wieder einbauen lässt. Sollten Sie darüber nicht mehr verfügen, können Sie eine Anleitung online finden, wenn Sie in die Suchmaschine die Produktnummer ihres Ofens und das Stichwort "Backofentür aushängen" eingeben. Die Produktnummer ist immer zwischen neun und elf Ziffern lang und unterscheidet sich von der Modellnummer. Die Produktnummer finden Sie auf einem Aufkleber an der Innenseite der Backofentür.
  • Meistens können Sie so vorgehen: Die Tür ist rechts und links über ein Scharnier mit dem Backofen verbunden. Je nach Marke und Modell wird das Scharnier anders eingehängt. Oft ist es ein ganz simpler Mechanismus, der die Tür hält. Ein kleiner Sicherungshebel lässt sich nach oben, nach unten oder zur Seite wegklappen und das Scharnier ist entriegelt.
  • Stellen Sie die Backofentür nun in Schräglage nach oben und ziehen Sie gleichzeitig daran. Jetzt lässt sich die Tür ganz einfach herausheben.
  • Viele Backofentüren können Sie nun auch noch auseinanderbauen, um Fettspritzer zu entfernen, die sich auf der Innenseite der Scheibe befinden. Dazu die zwei Schrauben seitlich lösen und die Scheiben auseinandernehmen.

Backofentür einhängen – so geht's

  • Nach dem Reinigen die beiden Scheiben wieder aufeinanderlegen.
  • Schrauben anziehen.
  • Türe wieder in Schräglage bringen und in die Schlitze für die Scharniere schieben.
  • Tür dann ganz nach unten klappen, Sicherungsriegel wieder justieren.

Backöfen

Katrin Hoerner

von

Wissen hilft, gesund zu bleiben!