Schick, individuell und praktisch

Backmischung im Glas: „Trockenkuchen“ als Geschenkidee

Kuchen-Fertigbackmischungen haftet immer ein wenig die Note von Fast Food an. Doch was die Hersteller können, können Sie besser: Bereiten Sie einfach Ihre eigenen Backmischungen im Glas zu. Hier sind Tipps und Rezepte.

Datum:
Backmischung im Glas

Selbstgemachte Backmischung im Glas - so lecker sieht das Resultat aus.

Fertigbackmischungen aus dem Supermarkt sind in Deutschland seit den 1970er-Jahren verbreitet. Viele Sorten sind daher inzwischen so bekannt, dass Ihre Gäste bei manchen Sorten gleich wissen, dass Sie es sich leicht gemacht und eine Backmischung des Marktführers verwendet haben. Mit Ihrer eigenen Backmischung im Glas verbinden Sie die schnelle Zubereitung und die Individualität Ihrer eigenen Kreationen. Zudem wissen Sie, welche Inhaltsstoffe sich in Ihren Backmischungen befinden.

Backmischung im Glas für Kuchen, Brot und mehr

Besonders spannend sind Backmischungen für Kekse, Kuchen, Brötchen und sogar für Pfannkuchen. Da die üblichen trockenen Zutaten für Backwaren ohnehin länger haltbar sind, bedarf es keiner zusätzlichen Konservierung, wenn Sie alles zusammen in ein Schraubglas, ein Einkochglas oder eine Flasche mit breiter Öffnung füllen. Die Haltbarkeit orientiert sich an der Zutat mit dem kürzesten Verbrauchsdatum. Für die nachfolgenden Rezepte beträgt sie etwa sechs Monate.

Backmischung im Glas hübsch verpackt

Sehr dekorativ und schön als Geschenk ist die Backmischung im Glas, wenn Sie die Zutaten so aufschichten, dass sich ein farbiger Kontrast bildet. Dabei sollten Sie beachten, dass die Zutaten mit der feinsten Konsistenz zuerst ins Glas kommen, die groben Bestandteile schichten Sie darüber. Damit die schöne Erscheinung auch bei einem Transport gewährleistet ist, sollten Sie das Glas bis zum Rand füllen. Mit einem hübschen Geschenkband können Sie ein Kärtchen mit dem Namen der Backmischung, den weiteren Zutaten und einer Backanleitung an das Glas hängen. Verfallsdatum nicht vergessen!

Backmischung für Muffins mit Kirschen

Für Kirschmuffins verteilen Sie folgende Zutaten nacheinander gleichmäßig auf sechs Schraubgläser mit einem Inhalt von je 475 ml:
  • 300 g Zucker
  • 300 g braunen Zucker
  • 550 g Mehl vermischt mit 1 1/2 Teelöffeln Salz und 1 Tüte Backpulver
  • 140 g gemahlene Mandeln
  • 425 g getrocknete Kirschen
Beim Backen werden folgende weitere Zutaten benötigt:
  • 2 große verquirlte Eier
  • 125 ml Milch
  • 120 g zerlassene Butter
  • einige Tropfen Vanille- oder Mandelaroma
Das kleine Aromafläschchen können Sie zusammen mit dem Rezept an dem Glas befestigen.
Zur Zubereitung die Backmischung im Glas in einer Schüssel durchrühren. In einer anderen Schüssel werden Eier, Milch und das Aroma ebenfalls verrührt und dann in die Backmischung eingerührt. Zum Schluss heben Sie die zerlassene Butter unter und verrühren den gesamten Teig gleichmäßig. Anschließend verteilen Sie den Teig in eine Muffinbackform mit sechs Mulden oder in sechs Förmchen und backen ihn bei 180 Grad im vorgeheizten Backofen 20 bis 22 Minuten.

Backmischung für fruchtige Blaubeer-Pfannkuchen

Mit einer Backmischung im Glas sind Sie auch auf ein schnelles Mittag- oder Abendessen vorbereitet. Für diese Backmischung verteilen Sie folgende Zutaten auf sechs je 475 ml fassende Schraubgläser:
  • 750 g Mehl vermischt mit 2 EL Backpulver, 1 EL Natron und 1 EL Salz
  • 175 g braunen Zucker
  • 175 g Zucker mit 1 EL Zimt
  • 90 g gehackte Pekannusskerne
  • 210 g getrocknete Blaubeeren Weitere Zutaten beim Backen:
  • 225 ml Milch
  • 1 Ei
  • 1 EL zerlassene Butter
Zur Zubereitung Milch und Ei verrühren, Backmischung und dann zerlassene Butter zugeben und alles vermischen.

Backmischung im Glas - so sind Sie immer gut vorbereitet

Mit einer Backmischung im Glas haben Sie immer einen Vorrat für den Fall, dass Sie schnell einmal einen Kuchen, Kekse oder ein Brot backen möchten. Gleichzeitig sind die Gläser und Flaschen mit den hübsch aufgeschichteten Backzutaten eine schöne Dekoration für das Küchenregal und ein individuelles Geschenk für Ihre Freunde.

Backmischungen

Kommentare

Die Technik der Kommentarfunktion „DISQUS“ wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.