Kompaktes Multitalent

Panasonic Countertop Induktionsofen zum Nachrüsten

Induktionskochplatten werden immer beliebter, sind aber teuer. Mit dem platzsparendem Countertop Induktionsofen bietet Panasonic eine Alternative.

Datum:
Panasonic Countertop Induktionsofen

Der kleine Countertop Induktionsofen von Panasonic hat die Größe einer Mikrowelle.

Von Panasonic kam bereits eine Mikrowelle, die sehr viel mehr als das Aufwärmen der Reste vom Vortag kann. Dampfgarer, Mikrowelle, Grill und Ofen in einem. Und das nächste Multitalent steht schon in den Startblöcken: Das neue Projekt des Elektro-Herstellers ist ein kompakter Induktionsofen, von der Größe einer Mikrowelle, der seinen Platz auf der Arbeitsfläche, dem Tisch oder im Regal findet.

Moderner Ofen oberhalb der Arbeitsfläche

Induktionskochen wird immer beliebter und beinahe jeder Hersteller von Elektro-Großgeräten springt auf diesen Trend auf. Die modernen Kochfelder benötigen kein Vorheizen, sind dadurch effizient und ermöglichen gleichzeitig gezieltes Erhitzen. Allerdings kann und will es sich nicht jeder leisten, einen funktionierenden Herd auszutauschen. Hier setzt Panasonic an. Der Countertop Induktionsofen ist eine vergleichsweise günstige Möglichkeit zur Nutzung der Induktionstechnik.
Auf dem Boden des kompakten Ofens befindet sich eine Induktionsplatte, im oberen Bereich gibt es zudem ein Infrarot-Bratrost. Die Wärmequellen arbeiten zusammen und sorgen so für eine gleichmäßige und zügige Zubereitung.

Platzsparende Alternative

Nicht nur das Kochen und Backen von Mahlzeiten ist möglich, auch simples Aufwärmen, Grillen und Toasten soll mit dem Countertop Induktionsofen gelingen.

Verfügbarkeit und Preis

Auf den Markt soll es das Gerät zum Herbst 2016 schaffen, wahrscheinlich aber vorerst nur in den USA und in Kanada. Wo der platzsparende Countertop Induktionsofen preislich liegen soll, ist noch unbekannt.

Induktionsofen

Sabine Stanek

von

Von den leckersten Rezepten bis hin zu den praktischsten Gerätschaften – auf eKitchen berichte ich vom neusten Zubehör sowie von jeder Menge Tipps und Tricks rund um die Küche.

Kommentare

Die Technik der Kommentarfunktion „DISQUS“ wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.