Schmeckt nicht, gibt's nicht

Philipp Weber

Freischaffender Journalist aus Hamburg. Mit Vorliebe für gutes Essen und clevere Technik. Tätig unter anderem für eKitchen und den Stern.

Datum:
Philipp Weber

Philipp Weber

Mit meiner Mutter zu diskutieren, wie man etwas kocht, endet grundsätzlich im Streit. Sie ist die beste Köchin der Welt. Daran gibt es nichts zu rütteln. Ihre Meinung zählt. Tja, was tun? Ehrgeizig, was das angeht, bin ich allemal! Es gibt nur eine Chance für mich: Ich brauche schlaue Helfer. Und davon gibt es mittlerweile viele: ob Sous-Vide-Garer oder Heißluftfritteuse. Ich liebe Technik, die mir das Leben in der Küche wirklich leichter macht – und vielleicht dazu führt, dass meine Mutter auf mich zukommt und fragt, mit welchem Trick ein Gericht am besten schmeckt. Technik, die dagegen nur Ärger macht, wird es in meiner Küche nicht geben. Meine Erfahrungen (positiv wie negativ), welche Küchengeräte sich tatsächlich lohnen, möchte ich mit Ihnen teilen.
Als freischaffender Journalist arbeite ich seit meiner Journalistenausbildung in Hamburg. Für eKitchen teste ich clevere Küchenhelfer. Für die Redaktion des Stern arbeite ich als Videoredakteur.